Hauptinhalt

Prof. Dr. Carsten Culmsee

Foto: Carsten Culmsee

Forschungsinteressen

Wir erforschen die strukturellen und funktionellen Veränderungen von Mitochondrien im neuronalen Zelltod, bei neuroinflammatorischen Prozessen und metabolischen Störungen, die bei neurodegenerativen Erkrankungen (M. Alzheimer, M. Parkinson), bei Schlaganfall und bei psychiatrischen Erkrankungen zum Krankheitsgeschehen beitragen. Wir untersuchen hier insbesondere zelluläre und molekuare Mechanismen der Zellschädigung durch oxidativen Stress, der u.a. Entgleisungen der Calciumhomöostase und des Energiestoffwechsels induziert und neuronale Entzündungsreaktionen fördert. Ziel der Studien sind neurobiologische Marker und neue therapeutische Angriffspunkte bei Erkrankungen des Nervensystems.

Persönliche Informationen
Name: Prof. Dr. Carsten Culmsee
Universität: Philipps-Universität Marburg, Fachbereich Pharmazie, Institut für Pharmakologie und Klinische Pharmazie
Adresse: Karl-von-Frischstraße 1, 35032 Marburg
Website: https://www.uni-marburg.de/de/fb16/ipkp/forschung/arbeitsgruppen/ag-culmsee/research-interest