Hauptinhalt

Prof. Dr. Andreas Jansen

Forschungsinteressen

In unserer Forschung beschäftigen wir uns damit, die neuralen Grundlagen grundlegender kognitiver Prozesse zu verstehen. Hierzu kombinieren wir multimodale Bildgebungstechniken (insbesondere funktionelle Magnetresonanztomographie) und Netzwerkanalysen (z.B. Dynamic Causal Modelling, DCM). Aktuelle Projekte untersuchen beispielsweise, welche Netzwerke der Wahrnehmung von Gesichtern und Emotionen zugrunde liegen, wie die beiden Hirnhälften dabei miteinander interagieren und wie interne Repräsentationen z.B. von Gesichtern die Verarbeitung von Stimuli beeinflussen.

Persönliche Informationen
Name: Prof. Dr. Dipl.-Phys. Andreas Jansen
Universität: Philipps-Universität Marburg, Klinik für Psychiatrie, Core-Facility Brainimaging
Adresse: Rudolf-Bultmann-Str. 8, 35039 Marburg
Website: http://www.lmn-marburg.de
-